Kyno­logi­scher J+S Verein Aarau

Kynologie, Aktivitäten

Absage Tag des Hundes

Veröffentlicht am 13. April 2020 von Wanda Siegenthaler

TAG DES HUNDES Schweren Herzens hat sich unser Vorstand dazu entschlossen, den Tag des Hundes dieses Jahr nicht durchzuführen. Die ausserordentliche Lage hält an und wurde bis zum 26. April 2020 verlängert. Eine schrittweise Lockerung der Massnahmen wurde zwar bereits in Aussicht gestellt, aber noch nicht konkretisiert. 

Die Sicherheit unserer Vereinsmitglieder und aller Besucherinnen und Besucher des Tag des Hundes steht für uns im Vordergrund. Da wir wissen, wie rasch ein Abstand von 2 Metern in der Hitze des Gefechts (ein Hund möchte "Hallo" sagen, wir machen eine temporeiche Übung mit den Hunden usw.) vergessen werden kann, macht es unserer Ansicht nach keinen Sinn, den Tag des Hundes durchzuführen.

Denn wir möchten den Tag des Hundes als einen aktiven, actiongeladene und spannende Gelegenheit für einen Einblick in unser Vereinsleben nutzen. Dies ist derzeit leider nicht möglich. Wir nehmen jedoch alle unsere Ideen und Visionen mit und freuen uns bereits auf die Durchführung des Tag des Hundes im nächsten Jahr.

Gerne verweisen wir an dieser Stelle an unser Online-Angebot der HomeDogChallenge. In kurzen Videos werden jede Woche drei Aufgaben vorgestellt, die jede und jeder zuhause mit seinem Hund üben kann. Wir wünschen viel Spass beim Ausprobieren!

Tags: Tag des Hundes