Kyno­logi­scher J+S Verein Aarau

Winterwanderung im Dürrenäscher Wald

Veröffentlicht am 23. Februar 2019 von Wanda Siegenthaler

AKTIVITÄTEN Trotz der eher milden Temperaturen und dem sonnigen Wetter fanden sich noch einige Flecken Schnee im Dürrenäscher Wald – so konnten wir uns tatsächlich auf eine Winterwanderung begeben und nicht auf eine Vorfrühlingswanderung.

Der gemütliche Spaziergang wurde von Rachel Frauchiger organisiert und führte durch den teilweise noch ziemlich verschneiten Wald. Das Wetter war auf unserer Seite und so durften wir uns an der Sonne aufwärmen, obschon der Wind ganz schön bissig und kalt war. 

Bei der Dürrenäscher Waldhütte wartete ein Feuer mit warmen Getränken auf uns. Nachdem alle gegessen (es gab hausgemachte Züpfe – und auch die eine oder andere Wurst fand ihren Weg auf den Grillrost) und getrunken hatten, machten wir uns auf den zweiten Teil der Wanderung, zurück zum Ausgangspunkt. 

Zufrieden gingen alle wieder nach Hause – ein schöner Auftakt für unsere Vereinsaktivitäten dieses Jahr. So darf es gerne weitergehen.

Merci, Rachel, für das Organisieren dieser Wanderung!

Zum Fotoalbum von der Winterwanderung 2019

Tags: Winterwanderung, Wanderung