Kyno­logi­scher J+S Verein Aarau

Jugend+Hund

Samstags von 13.30 bis 14.30/15.00 Uhr

Jugend+Hund ist ein spezielles Hundetraining für Kinder und Jugendliche, bei dem der Spass im Vordergrund steht.

Die Hauptziele von Jugend+Hund sind:

  • Kinder im fairen, geduldigen Umgang mit dem Hund anleiten
  • Abwechslungsreiche Trainings mit Spiel und Spass bieten
  • Einblick in verschiedene Hundesportarten ermöglichen
  • Wichtigste Anstandsregeln für heutige Hundehalter einüben

Das Training findet  wöchentlich am Samstag von 13.30 bis 14.30 (Gruppe Snoopies) und 13.30 bis 15.00 Uhr (Gruppe Wolfpack) auf unserem Hundeplatz in Suhr statt.

IMG_8261.jpg

Voraussetzungen für Jugend+Hund

Bei uns sind grundsätzlich alle willkommen – es gibt aber einige Punkte, die sehr wichtig sind, damit das Training dir und deinem Hund auch Spass macht:

  • Du bist mindestens 9 Jahre alt oder wirst es dieses Jahr. 

  • Du musst deinen Hund selbstständig führen können und genug stark sein, damit du ihn halten kannst, auch wenn er zieht.

  • Dein Hund (eigener Hund oder ein "Leihhund", z. B. von Nachbarn, Verwandten etc.) muss mindestens 18 Monate (1.5-jährig) alt sein und über Grundgehorsam verfügen. 

Nachdem du einige Male ins Training reingeschnuppert hast, wirst du Mitglied in unserem Verein, damit du am Training teilnehmen kannst. 

IMG_8709.jpg

Training

Was wir am Samstag im Training machen:

  • Grundgehorsam: Grundlegende, im Alltag nützliche und notwendige Kommandos, an der Rule-PO ausgerichtet
  • Agility: Kennenlernen der verschiedenen Geräte, Führen des Hundes durch einen Agilityparcours
  • Theorie: Allgemeines Hundewissen und Verhaltensregeln (Hundehalterknigge)
  • Spiele und spezielle Programme

Schnuppertraining

Du bist herzlich eingeladen, bei uns das Jugend+Hund-Training kennenzulernen. Bitte vereinbare mit Wanda Siegenthaler per Whatsapp oder SMS einen Termin für das Schnuppertraining: 079 814 63 84.

Leiterteam

  • Jugend+Hund-Leiterbrevet II: Rachel Frauchiger (Wolfpack) und Wanda Siegenthaler (Snoopies)
  • Jugend+Hund-Leiterbrevet I-Anwärterin: Lea Frauchiger (beide Gruppen)
  • Hilfsleiterinnen: Anna Weiersmüller (Wolfpack), Andrea Wiedmer (Snoopies) und Jenny Holliger (Snoopies)
IMG_8687.jpg

Regeln

  • Kein Hund wird geschlagen, getreten oder in irgend einer anderen Form Gewalt ausgesetzt.
  • Untereinander wird ein fairer Umgang gepflegt.
  • Läufige Hündinnen bleiben zu Hause, bis die Läufigkeit durch ist.
  • Den Hund vor dem Betreten des Platzes versäubern lassen. Kotaufnahmepflicht auf dem Platz.
  • Auf dem Hundeplatz herrscht Rauchverbot.
  • Abmeldepflicht bei Verhinderung bis Donnerstag, 12 Uhr vor dem Training.